News, Tipps und Tricks

Handy-Tarif fraenk: 10€ pro Monat mit 4 GB Datenvolumen für mobiles Surfen im Telekom-Netz

 

Reinwaldt.de analysiert mobiles Surfen mit fraenk im D1-NetzDie Netzabdeckung in Deutschland ist teilweise immer noch - vor allem im ländlichen Bereich - katastrophal. Unterwegs im Netz zu Surfen wird zur Geduldsprobe. Was helfen Webseiten mit schnellen Ladezeiten, wenn der gute Empfang selbst auf der Strecke bleibt. 

 

Laut aktuellen Tests schneidet immer noch das D1-Netz der Telekom am besten ab. Viele Nutzer sind zum Surfen und Telefonieren aufgrund der vorgegebenen Netzabdeckung auf das Telekom-Netz angewiesen. Günstige Tarife waren jedoch bislang hauptsächlich bei den Wettbewerbern zu finden. Nun hat die Telekom reagiert und bietet über Ihre Tochter, den Discount-Anbieter Congstar, eine preislich interessante Alternative an: fraenk

 

fraenk soll monatlich fixe 10 € kosten. Dafür werden 4 GB Datenvolumen pro Monat geboten. Bei Verbrauch der 4 GB ist jedoch erst Mal Schluss. Es findet auch keine Drosselung statt. Man kann jedoch 2 GB als sogenannte Extra-Daten für 5€ hinzubuchen.

 

Aufgrund des monatlichen Fix-Preises und der Sperrung von Auslandsgesprächen und Premium-SMS behält man die Kosten absolut im Griff und der Tarif ist damit vielleicht auch gerade für die Sprösslinge in der Familie geeignet.

 

Anzeige

 

 

Hier meine persönliche Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile von fraenk:

 

Vorteile:

  • D1-Netz der Telekom
  • 4 GB Datenvolumen
  • LTE
  • Allnet Telefonie & SMS Flat
  • EU-Roaming (Telekom zählt auch die Großbritannien, Norwegen, Lichtenstein und die Schweiz dazu!!!)
  • günstiger Fix-Preis
  • keine Anschlussgebühr
  • monatlich kündbar, keine Vertragsbindung
  • maximal 25 MBit/s im Download, 5 MBit/s im Upload
  • Abrechnung ein Monat (Ø 30,4 Tage) und nicht wie bei vielen anderen 28 Tage

 

Nachteile:

  • nur max. 25 MBits pro Sekunde, hier gibt es auf jeden Fall einen besseren Vertrag
  • nur mit PayPal-Konto bezahlbar
  • keine Rufnummern-Portierung der alten Rufnummer (aber angeblich geplant)
  • keine Rufe ins Ausland
  • keine Premium-SMS
  • keine kostenpflichtige Sonderrufnummern
  • keine Drosselung nach Verbrauch des Datenvolumens
  • nur über App kaufbar, kein Verkauf über stationären Shop, Kundenservice nur über Chat in der App
  • kein eSIM und kein MultiSIM möglich

 

Für mich klingt dieser Vertrag interessant, da auch in meinem Heimatort Untermeitingen die Netzabdeckung vollends nur durch die Telekom gewährleistet ist. Auch die 12-monatige Vertragsbindung meines bisherigen Vertrages hat mir nie besonderes gefallen. Da sich auch all meine Kunden innerhalb der EU bzw. der Schweiz befinden, wäre auch das EU-Roaming für mich absolut ausreichend. Zwar kann eine bestehende Telefonnummer - zumindest aktuell - noch nicht mitgenommen werden, für meine SIM-Karte im Tablet spielt dies aber auch keine Rolle. 

 

Übrigens: Benötigen Sie eine Webseite mit schnellen Ladezeiten und optimaler Darstellung auch bei mobilen Endgeräten, dürfen Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen. 

 

Anzeige

 

 

Hat Ihnen der Tipp geholfen? Fanden Sie diesen Beitrag interessant? Dann freue ich mich über Ihr kurzes Feedback: Rezension Reinwaldt.de - Webdesign & more

  

Reinwaldt.de - Webdesign & more

Ich bin auf Ihrer Seite!