Google hebt Favicons hervor

 

Favicons - die kleinen Bildchen welche Sie am obersten Reiter und vor einer URL beim "ansurfen" einer Webseite sehen können - werden seit Mai 2019 von Google jetzt auch auf der Suchergebnisliste (SERP) bei mobilen Endgeräten angezeigt.

 

Google berücksichtigt Favicons in der Suchergebnisliste

 

Damit soll der Wiedererkennungswert einer Webseite, eines Blogs oder einer Marke erhöht werden. Es ist davon auszugehen, dass dies künftig auch auf die Suchergebnisliste von Desktops ausgedehnt wird. Ein Grund mehr, ein eigenes Favicon zu erstellen.

 

Wenn Sie Hilfe bei der Erstellung eines geeigneten Favicons benötigen, ist Reinwaldt.de Ihr kompetenter Ansprechpartner!

 

Reinwaldt.de - Ich bin auf Ihrer Seite!

Seit 20 Jahren erstelle ich Internetseiten!

Hauptaugenmerk: zufriedene Kunden und faire Preise!