Achtung! Ab 1. September löscht Facebook Daten auf Unternehmensseiten

 

 

Facebook löscht Daten auf Unternehmensseiten(Update: der Termin wurde mittlerweile von Facebook um einen Monat auf den 1.9.2019 verschoben!)
 
Leider kein Scherz! Was auf den ersten Blick eine reißerische Überschrift der Boulevardpresse zu sein scheint, ist leider purer Ernst: Ab 1.8.2019 löscht Facebook automatisch einen Teil der Seiteninfos von Unternehmensseiten (siehe Screenshot rechts).
 
 
Zwar weist Facebook darauf hin, das man die bisherigen Informationen in der Seitenbeschreibung hinterlegen kann. Diese Info erhält man bislang jedoch lediglich, wenn man tatsächlich im Menüpunkt "Seiteninfos" seiner Unternehmensseite vorbeischaut, was naturgemäß nicht zu oft passiert. Meist schaut man nur bei der Ersteinrichtung einmal vorbei, pflegt entsprechende Daten ein und lässt die Sache auf sich beruhen.
 
Auf einigen Seiten mögen hier nur eher unwichtige Daten stehen (Parkplatzsituation usw.), auf anderen Seiten kann dies jedoch den Verlust zahlreicher "wertiger" Informationen bedeuten. Diese wären dann gänzlich verschwunden.
 
Es ist fraglich, ob zusätzliche Warnungen von Facebook in naher Zukunft veröffentlicht werden.
 
Da die Frist bereits in wenigen Tagen abläuft, ist - was eine individuelle Überprüfung betrifft - Eile geboten. Zu finden sind die Daten unter dem Menüpunkt "Einstellungen" (oben rechts) und dann in der linken Menüleiste unter dem Menüpunkt "Seiteninfos".
 
Es wird vermutet, das sich die entfernten Daten nicht auf die Leistung der Unternehmensseite auswirken. Ob dem so ist, wird sich zeigen.
 
Sollten Sie Unterstützung benötigen, oder einen kompetenten Ansprechpartner im Bereich Social Media benötigen, dürfen Sie sich gerne an mich wenden. Reinwaldt.de - Webdesign & EDV-Dienstleistungen erstellt und betreut Ihre Webseite und Ihr Soziales Netzwerk.
  

Reinwaldt.de - Ich bin auf Ihrer Seite!

Seit 20 Jahren erstelle ich Internetseiten!

Hauptaugenmerk: zufriedene Kunden und faire Preise!